Mentaltraining MRM®

LogoEntwurfMental_orange

„Wir haben uns angewöhnt, unangenehme Gefühle zu unterdrücken. Unsere Gefühle sind jedoch wichtige Botschafter unserer Seele. Wir müssen lernen, unsere Gefühle in unserem Körper zu finden und mit ihnen zu kommunizieren.“

Ralf Bihlmaier (Urheber der MRM® )

 

Das was wir glauben, darauf richten wir unsere Aufmerksamkeit. Die Gedanken sind unsere größten Verbündeten oder unsere größten Feinde.

Negative Gedanken machen schlechte Gefühle. Sie bremsen uns aus, stoppen den Vorwärtsfluss und hinterlassen negative Energie. Hier ist keine oder nur bedingt Entwicklung möglich. Positive Gedanken machen gute Gefühle, diese bringen uns weiter, lassen Kreativität, Wachstum und Liebe zu und können uns geradezu beflügeln.

„Also denkt positiv und es geht Euch gut!“

Doch so einfach geht das nicht immer, denn in einigen Lebensbereichen klappt das positive Denken nicht. Ängste, destruktive Denkmuster, Glaubenssätze und negative Überzeugungen bremsen unseren Lebensfluss und hindern uns unseren eigenen Lebensweg zu gehen.

Bin ich also überzeugt, dass der Weg zu meinem Ziel voller großer Steine und Stolperfallen ist, werde ich nur schwer und langsam vorankommen.

Doch unsere Gefühle sind wichtige Wegweiser am Straßenrand und mit der richtigen Methode birgt jeder Stein, jedes Hindernis, jedes negative Gefühl großes Wachstumspotenzial in sich.

Mit der Mentalen Resonanz Methode ® in jeder Situation herausfinden, was Sie selbst wirklich wollen. Diese Methode ist Hilfe zur Selbsthilfe, eine Methode mit der Sie Schritt für Schritt Steine aus Ihrem Weg räumen, um dann Ihre Lebensziele, wie selbstverständlich zu erreichen.

„Sie müssen nicht alles und jeden verstehen. Es reicht vollkommen sich selber in der Situation zu verstehen.“

Fleyer Mental 2016 -2-

Mentaltrainer